Researcher/in Mechatronik

bei voestalpine AG Linz vor 4 Tagen
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Researcher/in Mechatronik

Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

Das sind wir

Die im Bereich SF (F&E und Innovation) angesiedelte Entwicklungseinheit SF-Mechatronik (SFM) der voestalpine Stahl GmbH ist für die mechatronische Forschung und Entwicklung sowie Innovation in der Steel Division zuständig.

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter: http://www.voestalpine.com/stahl

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Lösungen mit Schwerpunkt Machine Learning/Künstliche Intelligenz im industriellen Umfeld (Schwerpunkt Bildverarbeitungslösungen)
  • Modulare Softwareentwicklung für verteilte Systeme und Multiprozessoranwendungen
  • Ideenfindung, Konzepterstellung und Entwicklung mechatronischer Sensorsysteme
  • Installation, Inbetriebnahme und Optimierung mechatronischer Sensorsysteme
  • Analyse, Interpretation von Messdaten und deren Präsentation
  • Detailplanung und Umsetzung betriebstauglicher mechatronischer Systeme
  • Kommunikation mit den Projektpartnern

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Universitätsstudium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Mathematik, Informatik, Mechatronik oder vergleichbares Fach
  • Grundlegendes Know-How im Bereich Machine Learning/Künstliche Intelligenz/Bildverarbeitung
  • Programmiererfahrung (z.B.: C++, C#, MATLAB, Python)
  • Berufserfahrung im Bereich Industrie/F&E wünschenswert
  • Gute MS Office Kenntnisse
  • Technisches Verständnis komplexer, mechatronischer Systeme
  • Selbständige und systematische Arbeitsweise
  • Initiativ, zielorientiert und kreativ
  • Schulungsbereitschaft
  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Führerschein B

Das bieten wir

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich Forschung und Entwicklung Mechatronik, die Gelegenheit zur Mitarbeit in einem erfolgreichen Unternehmen und die Möglichkeit zum aktiven Beitrag an der Unternehmensentwicklung.

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt EUR 3.513,83 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Dienstbeginn: 01.01.2019

Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit unserem CV-Parsing-Tool geht Ihre Bewerbung nun noch schneller.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

voestalpine - One step ahead.

Ausschreibungsende 14.10.2018

Kontakt

voestalpine Stahl GmbH
Linz

Recruiter:
Herr Harald Berger
+43/50304/15-8802

Fachbereich:
Herr Johann Reisinger
+43 50304 15-5320

Instagram Pinterest Blog YouTube Twitter Facebook

Kontakt

voestalpine AG

voestalpine-Straße 1
4020 Linz

Arbeitgeberprofil ansehen

techtalents.at verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern und personalisierte Werbung anbieten zu können. Weitere Informationen und deine Opt-Out Möglichkeit finden Sie auf unserer Datenschutzseite.